Treffpunkt ankommen

Bild des Benutzers alma
©Bild des Benutzers alma

Märchen der Völker

Es ist eine große Insel auf der diese Märchen entstanden sind. Schon im zwölften Jahrhundert, sagt man. Alle beginnen: Lange bevor es auf ........ schneite, Es gibt auch den Text: Als es auf ....... noch schneite.

Sie war mit einem Goldzahn zur Welt gekommen und das einzige Kind ihrer Eltern. Der Vater bestimmte, dass sie nur einen Mann heiraten sollte, der auch einen Goldzahn hätte. Und weil sich kein Mann (mit Goldzahn fand) ging sie in eine andere Gegend und arbeitet als Stallbursche. Dann wurde sie Dienerin beim König und der junge Prinz fand den Diener viel zu zart für einen Jungen. Mit einem Trick sollte sie überlistet werden, doch sie durchschaute das Spiel. Aber der Prinz bekam sie doch, durch einen kleine Unfall mit ihr. Wie heißt das Märchen? Von welcher Insel stammt es?

Kommentare

Bild des Benutzers alma
©Bild des Benutzers alma

Ja!, ist völlig richtig. Sie sind so schön, wie viele andere auch, die Märchen aus Mallorca..
Ob ich den Text mal - später! - hier reinstelle?
Bis "demnächst", alma

Liebe alma,
ich denke, es handelt sich um die Insel Mallorca. Dort sind sehr schöne Märchen entstanden, unter anderem auch "Das Baby mit dem Goldzahn".
Liege ich hiermit richtig?
Herzlichst, Lilli