Thema EHRENamtlich aktiv

 DOC RABE Media - Fotolia.com
© DOC RABE Media - Fotolia.com
Thema: EHRENamtlich aktiv
Wer sich ehrenamtlich engagiert, verschenkt nicht nur etwas, sondern bekommt auch viel zurück.
engagieren

Beiträge zum Thema

Seiten

Bild des Benutzers Marion
©Bild des Benutzers Marion
 © wellcome/Christoph Niemann
© © wellcome/Christoph Niemann
Wenn ein Baby da ist, wird vieles anders als man denkt
Bild des Benutzers Wolfgang Loest
offene-bibel.de
©offene-bibel.de
Die Offene Bibel arbeitet an einer Fassung in Leichter Sprache, damit auch Menschen mit Lernbehinderung und Menschen mit geistiger Behinderung die Bibel verstehen können.
Bild des Benutzers fraxinus
"Nur" zwei Mal im Jahr erscheint in Wolfsburg das gedruckte Heft "SeniorenJournal" aus der Zeitungswerkstatt. Ehrenamtliche schreiben und fotografieren für das Journal - mit Spaß für sich und andere.
Bild des Benutzers AWiesel
„Wellcome“ ist moderne Nachbarschaftshilfe für Familien nach der Geburt eines Kindes. Mütter brauchen gerade in dieser ersten Zeit mit dem Baby kleine Auszeiten und Unterstützung. Doch oft lebt die eigene Familie nicht um die Ecke und die Nachbarschaft ist noch nicht gefestigt. Damit aus der großen Freude über das Baby kein Stress wird, verhelfen die ehrenamtlichen „Wellcome-Engel“ zu kleinen Pausen, in denen die Mütter wieder Kraft schöpfen können.
Bild des Benutzers AWiesel
Michael Eberstein
©Michael Eberstein
Vor zwölf Jahren hat sich Gisela Stockhaus für die ehrenamtliche Mitarbeit im Hospiz entschieden. Hier gibt sie Einblicke in ihr besonderes Ehrenamt „Wer glaubt, im Hospiz herrsche immer Trauerstimmung, der sollte mal in die Wohnküche kommen“, berichtet sie Nicht selten werden dort gescherzt und gelacht, „das ist wie in einer großen Familie.“
Bild des Benutzers CaBertsch
privat
©privat
Die Überschrift betrifft nicht mich selber, sondern Richard Fetzner, der mein Reisebegleiter auf einer Gruppenreise nach Äthiopien im Nov. 2011 war....

Seiten

RSS-Feed abonnieren
©RSS-Feed abonnieren