Treffpunkt ankommen

Bild des Benutzers alma
©Bild des Benutzers alma

Umweltschaden in der Tierwelt

Ein Autor mit viel Fantasie, Tiere können sprechen, auch mit Menschen. Wer kennt den Autor und den Namen der Geschichte? Ein modernes Fabelwerk für Kinder und Erwachsene.

Zorbas ist ein Hafenkater in Hamburg und hat eigentlich ein sorgenfreies Leben. Sein Freund heißt in der spanischen Version: Sabelotodo / Alleswisser. Eines Tages landet auf Zorbas Balkon eine ölverschmierte Möwe. Im Sterben nimmt sie Zorbas drei Versprechen ab. Er darf das Ei, das sie noch legen wird, nicht fressen. Er muss es hüten, bis das Küken schlüpft. Zu guter Letzt soll er ihm das Fliegen beibringen. Eine der zauberhaftesten Geschichten, die zum Lesen oder Vorlesen geschrieben sind. Viel Vergnügen beim Raten oder Lesen wünscht alma

Kommentare

Bild des Benutzers alma
©Bild des Benutzers alma

Der Alte, de Liebesromane las.

Spannend, traurig und heiter zugleich, sehr zum Nachdenken geeignet.
Grüße und Empfehlung von alma

Liebe Alma,

mir geht es wie Lilli, ich kannte die Geschicte auch nicht, aber wie Du sie beschreibst, macht sie mich neugierig. Auch den Autor kenne ich bis jetzt nicht - das soll sich ändern. Danke für die Anregung!
Herzliche Grüße von ema

Liebe alma,
da hast du uns ja wieder mit einer sehr schönen Geschichte bekannt gemacht.
Bisher kannte ich sie nicht, werde mich aber nun mit ihr und dem Autoren befassen.
Danke für deine Anregung.
Herzlichst, Lilli

Bild des Benutzers alma
©Bild des Benutzers alma

Hallo liebe UZler,
da wollte oder konnte mal wieder keiner mitraten. Dieses ist eine wundervolle Geschichte, die ich aus vollem Herzen empfehlen kann. Titel:
Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibringt.
Luis Sepulveda ist ein genialer Schriftsteller (meine Meinung).
Ich wünsche allen ein wunderschönes Pfingstfest.
Ich überlege gerade ein neues Rätsel, bis dann, herzlichst alma