Treffpunkt ankommen

Bild des Benutzers Marion
©Bild des Benutzers Marion

Von Nachbarschaft zu Partnerschaft

Wie religiöser Dialog gelingen kann

Das Arbeitsbuch „Von Nachbarschaft  zu Partnerschaft. Christen und Muslime in Baden“ möchte den interreligiösen Dialog fördern und schildert verschiedene Arbeitsfelder kirchlichen Handelns. Das Herzstück bilden Beispiele interreligiöser Begegnungen in Baden. Im Gemeindealltag beantwortet das Arbeitsbuch Fragen zum Gastrecht in kirchlichen Räumen, zur Bedeutung von Grußbotschaften bei islamischen Festen oder zu Regeln, die bei einer christlich-islamischen Dialoggruppe zu beachten sind. Die Beiträge werden ergänzt mit Literaturtipps, einer Übersicht islamischer  Dachverbände und Empfehlungen von Filmen, die geeignet sind für den Einsatz in Gemeinde und Schule.
Bestellung: Ev. Oberkirchenrat, Karlsruhe, Referat Diakonie, Migration und Interreligiöses Gespräch, Telefon 0721 9175-522, E-Mail: info@ekiba.de; Download unter: www.ekiba.de/html/media/dl.html?i=52343